Startseite Verein Gewässer Fischarten Fotos / Filme Infos / Termine Kontakt Logo-sw
NavBar2
NavBar2 Angelsportfreunde Plettenberg - Bremcke e.V. NavBar2
NavBar2
item7
DSC00727
item5
item4


16.06.2018
WORKSHOP FISCHVERWERTUNG - einfach Klasse!

Ein sehr lehrreicher und schöner Workshop liegt hinter uns.

Unter fachkundiger Anleitung, konnte ein jeder die Kunst des Fischfiletierens üben und Einblick in die verschiedenen Zubereitungen der Forelle erhalten.

So wurden z.B. Fische gebeizt und geräuchert. Da das Beizen ca. 3 Tage dauert, wurden einige Fische im Vorfeld vorbereitet, so dass wir sie während des Workshops genießen konnten.
Auch die Räucherforellen waren eine regelrechte Delikatesse.
Besonderen Anklang fanden die sog. Fischpralinen, Frischkäsecreme, eingepackt mit gebeizten Forellenfilets. Einfach lecker!
Da wir Angler aber nicht nur von Fisch leben, konnte sich jeder als Bonus einen Burger mit Patties vom "Bruchbach Beef" zubereiten. Eine schöne Idee. 
Nicht zu vergessen ist natürlich auch der super leckere Nachtisch.

Kugelrund und zufrieden können wir uns nur bei unseren Gastgebern bedanken.

Thomas und Claudia, Ihr seid spitze! Vielen Dank!

Fotos zum Workshop auf der Seite Fotos / Filme


14.05.2018
Angelreise auf die Insel Als (Dänemark)

Und schon ist sie wieder vorbei. Unsere Angelreise nach Dänemark.
Wir hatten dort wirklich sehr schöne Tage und können uns nur bei unserem Kapitän Morten für dieses unvergessliche Erlebnis bedanken.
Für 2019 ist die nächste Reise nach Dänemark geplant.
Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Fotos und einen Bericht über die Angelreise auf der Seite Fotos / Filme



2
3.03.2018
Frühjahrsbesatz 2018

Es ist immer ein schönes Erlebnis Fischen die Freiheit zu schenken.

Wir konnten heute schöne Bachforellen unterschiedlichster Größen besetzen.

Die Bedingungen waren ideal und die quicklebendigen Fische verteilten sich sofort in die Weiten der Lenne.

Vielen Dank an die Helfer Andreas, Alexander, Daniel, Frank und Christian.

Dank auch an die Fischzucht "Rameil Sauerlandforelle", die uns schon seit Jahren mit Fischen bester Qualität beliefert.

Fotos zum Besatz auf der Seite Fotos / Filme


18.03.2018
Anangeln 2018

Angelsaison 2018 offiziell eröffnet!

Ca. 20 am Ende durchgefrorene Angler eröffneten mit dem gemeinsamen "Anangeln" die Saison 2018.

Die Fische verspürten keinen Hunger, aber minus 4°C und unangenehmer Ostwind sind ohnehin nicht die Idealbedingungen um einen Fisch zu fangen.

Immerhin konnten Benjamin Scheider und Thomas Paries 2 schöne Bachforellen überlisten.

Mit Bratwurst und Sucuk wärmten wir uns wieder auf und freuen uns nun auf die Überraschungen, welche uns im Lauf der Angelsaison erwarten.

Fotos zum Anangeln 2018 auf der Seite Fotos / Filme


17.03.2018
Gewässerreinigung 2018


Brrrrr...., war das ungemütlich!

Bei -3°C und eisigem, nasskalten Wind trafen sich erfreulicher Weise gut 30 Helfer (Angler und Kanuten), um die Uferbereiche der Flüsse Lenne und Else zu reinigen.

Wie in der Vergangenheit konnten wir viel Unrat einsammeln und zum Bauhof bringen.

Wie zu befürchten, war der Bereich Grutmecke ein wahrer Brennpunkt. (siehe vergangene Posts).

Es ist nicht möglich alles aufzuzählen, was dort gefunden wurde. Wir haben bei diesen Witterungsbedingungen unser möglichstes getan, um auch diese Stelle wieder ansehnlich zu machen.

Leider war überall der Boden mit einer pulverartigen Schneedecke überzogen, so dass man davon ausgehen muß, dass wir an der einen oder anderen Stelle nochmals Hand anlegen müssen.

Vielen Dank an die Plettenberger Kanuten, in deren Vereinsheim wir uns aufwärmen durften, denn das war dringend nötig. In gemütlicher Runde ließen wir dort die Reinigungsaktion ausklingen

Fotos zur Reinigung auf der Seite Fotos / Filme


09. März 2018
Jahreshauptversammlung 2018

Geschichten aus dem Vereinsleben, Ehrungen und viele Informationen aus erster Hand gab es gestern auf unserer Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Bremcke.

Hauptthemen waren dieses Mal, der Dura Brand mit den daraus resultierenden Auswirkungen auf unser Gewässer, 
der verbesserte Fischbestand in der Lenne mit ansteigender Äschenpopulation, unsere vergangene und kommende Angelreise nach Dänemark, sowie diverse Ehrungen.

Auch die nicht zu verstehende und unsinnige Änderung der ökologischen Besonderheit unser Gewässer von Forellen- und Äschenregion in Forellen- und Barbenregion wurde intensiv diskutiert.

Folgende Personen wurden zum 25-jährigen Jubiläum geehrt:

Thomas R. Schulte
Thomas Koch
Uwe Detlev Friesen
Ulrich Schulte
Rudi Bloch

Gewinner des Abangelns:

Thomas R. Schulte

Es wurde der umfangreiche Terminkalender besprochen und mit einem Workshop ein weiterer Termin hinzugefügt.
Hierzu gibt es demnächst Informationen.

Der nächste Zusammenkommen ist nun am 17.03.18 bei unserer Gewässerreinigung.



Die neuen Termine sind abrufbar!
Termine 2018


02. Januar 2018
Ausblick auf das Jahr 2018
:

Und wieder ist ein Jahr vorbei. Wir hoffen, dass ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid und möchten uns nochmals für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bedanken.

Für das Jahr 2018 haben wir eine Vielzahl von Veranstaltungen geplant. Hervorzuheben ist die für den Mai geplante mehrtägige Vereinsfahrt nach Dänemark.

Sämtliche Termine 2018 werdet Ihr demnächst auf unserer Homepage abrufen können. Alles weitere Aktuelle werdet ihr wie gehabt auch auf Facebook erfahren.

Detaillierte Informationen wird es wie üblich auf unserer Jahreshauptversammlung geben, zu der wir recht herzlich einladen.

Diese findet am 09.03.2018 im Bürgerhaus Bremcke statt.

Wir wünschen 2018 allen Mitgliedern viel Freude, Erholung und „fette Beute“ an unseren Gewässern sowie allen Freunden und Besuchern dieser Seite viel Spaß.



25. November 2017
Teichangeln 2017

Nun liegt auch die letzte Veranstaltung im Jahr 2017 hinter uns.

Einige unserer Mitglieder machten sich am frühen Morgen auf den Weg zur Teichanlage "Angelparadies Alpetal".

Die Anlage zeichnet sich durch große Teiche aus, die sich positiv von den üblichen Badewannen in diversen "Forellenpuffs" abheben. 
Auch wenn aus diesem Grund die Flossenträger naturgemäß schwieriger zu überlisten sind, so konnte doch jeder Teilnehmer seine Fische fangen.
Die gefangenen Fische, waren ausnahmslos von guter Qualität, schimmerten in herrlichen Regenbogenfarben.
Nur das Wetter war, wie so häufig in diesem Jahr, sehr bescheiden. Aber daran ist man ja inzwischen gewöhnt.
Kurz und knapp, ein schöner Abschluss des Angeljahrs 2017.

Fotos vom Abangeln auf der Seite Fotos / Filme



15.10.2017
Abangeln / Pokalangeln 2017

Oh nein, die Angelsaison auf Salmoniden ist schon vorbei.

Bei traumhaften Wetter konnten wir unser Abangeln / Pokalangeln durchführen.

Es war ein herrlicher Herbsttag, und das Lennetal zeigte sich in seiner ganzen Pracht. Leider war aufgrund der ergiebigen Regenfälle der letzten Wochen und Monate das Wasser noch weit über dem Normalpegel. Zumindest war es im Gegensatz zu den letzten Tagen wieder klar.

So war das Angeln nicht ganz aussichtslos und es konnten tatsächlich einige schöne Fische erbeutet werden.

Der Vorsitzende Thomas Schulte konnte sowohl den schwersten als auch den zweitschwersten Fisch fangen.

Siegerfisch war eine Bachforelle von 44cm und 700 Gramm.

Bis zum Beginn der gesetzlichen Schonzeit, am 20.10., ist es nun noch gestattet, den Salmoniden nachzustellen.

Danach ist es bis zum Ende des Jahres nur noch möglich auf Fische zu angeln, die keine Schonzeit genießen.

Der nächste Vereinstermin ist das Teichangeln am 25.11.2017.

Fotos vom Abangeln auf der Seite Fotos / Filme


ANGELVERBOT FÜR DIE LENNE IST AUFGEHOBEN !!!
Stand: 04.10.17

Gemäß neuester Informationen ist die Schadstoffbelastung der Lenne zurückgegangen, so dass eine Warnung nicht mehr ausgesprochen werden muss.

Da es sich nur um eine Schadstoffwelle handelte, die aufgrund des Hochwassers verdünnt wurde, ist davon auszugehen, dass der Verzehr der Fische unbedenklich ist. Daher ist das Angeln auf Salmoniden bis zum 20.10.2017 wieder gestattet!

Das Angelverbot für die Else bleibt bestehen und wird aufgrund eindeutiger Schäden bis Ende des Jahres ausgedehnt!


08.05. 2017
Mittsommerfischen

Endlich hatten wir beim Mittsommerfischen einmal Glück mit dem Wetter und so trafen sich eine Vielzahl unserer Vereinsmitglieder, die Vertreter unserer Nachbarvereine und die Plettenberger Kanuten zum gemeinsamen Angeln.
Ganz besonders möchten wir uns bei Rainer, einem befreundeten "Flycasting Instructor" bedanken, der die Kunst des "Fliegenwerfens" den Interessenten vorführte und diese bei Ihren ersten Versuchen unterstützte.
Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt.
Es gab Räucherfisch und leckere Nackensteaks vom Grill.

Der erfolgreichste Angler des Mittsommerfischens war Henning Thiel mit 4 gefangenen Bachforellen.

Fotos vom Mittsommerfischen auf der Seite Fotos / Filme


08.05. 2017
Angelreise auf die Insel Als (Dänemark)
Und schon ist sie wieder vorbei. Unsere Angelreise nach Dänemark.
Wir hatten dort wirklich sehr schöne Tage und können uns nur bei unserem Kapitän Morten für dieses unvergessliche Erlebnis bedanken.
Für Mai 2018 ist die nächste Reise nach Dänemark geplant. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Den ausführlichen Bericht über die Angelreise sowie die komplette Fotoserie
findet Ihr unter Fotos / Filme.


05.04.2017
Ein neuer Film ist online!!!

Herbst an der Lenne
Ein Film von Michael Hoffmann und Thomas R. Schulte,
welcher durchaus als Imagefilm unseres Vereins durchgehen könnte.

Hier geht´s zum Film


03.04.2017

Frühjahrsbesatz 2017

Heute konnten bei idealen Bedingungen schöne Bachforellen in unterschiedlichen Größen besetzt werden. Diese erfreuten sich bester Gesundheit, waren quicklebendig und verteilten sich sofort in die Weiten der Lenne.

Vielen Dank an die Helfer Franz, Alexander, Benjamin und Michael.

Fotos zum Frühjahrsbesatz auf der Seite Fotos / Filme


01.04.2017
Anangeln / offizieller Start der neuen Saison

Ein sehr gelungener Start in die Saison 2017!

Schönes Wetter, hervorragende Beteiligung, leckere Grillwürste und viel Spaß.

Auch wenn es beim Anangeln erfahrungsgemäß schwierig ist Fische zu fangen; auch dieses Jahr sollte keine Ausnahme sein; so gingen doch einige stattliche Exemplare in den einen oder anderen Kescher.

Mit einer Bachforelle von 1020 g. fing Karsten Schneider den größten Fisch.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel "Petri Heil"!

Fotos zum Anangeln 2017 auf der Seite Fotos / Filme


18.03.2017
Gewässerreinigung 2017

Müll, Müll und nochmals Müll !!!

Hat man nur das Gefühl, oder wird es wirklich immer schlimmer???

Mit Hilfe der Kanuten, reinigte eine tatkräftige Truppe von ca. 35 Naturschützern das Flussbett, sowie die Uferbereiche der Else und Lenne. Doch leider bot sich auch dieses Jahr ein erschreckendes Bild.
Dies ist umso mehr verwunderlich, da die Stadt Plettenberg seit Fertigstellung der Projekte im Rahmen der Lenneschiene, die Uferbereiche regelmäßig und intensiv reinigt.

Es ist nicht möglich jede Art von Müll aufzuzählen, aber trotzdem hier einige Beispiele:

In der Else wurde neben dem üblichen Unrat z.B. ein Fernseher, eine Kühltruhe und ein Aldi Einkaufswagen gefunden.
An der Lenne z.B. mehrere Radkappen, Absperrgitter, Büromöbel und ein Schlauchboot.
Ganz besonders verheerend sieht der Bereich rund um die Grutmecke am SGV Heim aus. Dort werden scheinbar richtige Orgien gefeiert.
Unmengen an Flaschen, Müll, Essensreste und Kondome sind dort zu finden.
Sogar Einmalspritzen, die ein gefährliches Gefahrenpotential bieten, wurden hier einfach entsorgt. Aber das bestätigt unsere Beobachtungen aus dem letzten Jahr, die Grutmecke entwickelt sich regelrecht zu einem Brennpunkt. Daher werden wir dieses Problem nochmals dem Ordnungsamt melden.

Danke an alle Helfer, die trotz der widrigen Bedingungen und nicht gerade angenehmen Fundstücke, geholfen haben unser Gewässer und somit auch Plettenberg schöner zu machen.

Das war aktiver Naturschutz!

Fotos zur Gewässerreinigung 2017 auf der Seite Fotos / Filme


03.03.2017
Jahreshauptversammlung 2017

Die Jahreshauptversammlung 2017 stand ganz im Zeichen der Vorstandswahlen.
Der neue Vorstand lautet wie folgt:

1. Vorsitzender: Thomas R. Schulte
2. Vorsitzender: Andreas Wagner
Geschäftsführer: Christian Glingener
Kassierer: Mike Schikora
Fischereiwart (Jugendwart): Michael Hoffmann
Gewässerwart: Henning Thiel
Beisitzer: Jürgen Heitzer / Björn Dunkel / Frank Bernhardt

Vielen Dank an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder, Stefan Kunath, Jörg Hirschhäuser und Heinz Günter Formanowski.

Gratulation an:

Jürgen Priesel (25 jähriges Jubiläum)
Hartmut Hanfler (25 jähriges Jubiläum)
Nikolaus Sickinger (25 jähriges Jubiläum)

Henning Thiel (Gewinner des Abangelns)


04. Januar 2017
Die Termine für das Jahr 2017 sind online!
Termine und Veranstaltungen 2017


02.Januar 2017

Ausblick auf das Jahr 2017:

Wir hoffen, dass ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid und möchten uns nochmals für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bedanken.

Die Renaturierungsmaßnahmen sind abgeschlossen und wir konnten bereits feststellen, dass die zusätzlich geschaffenen Verweilplätze von den Fischen gerne angenommen werden.
Nun ist es unsere Aufgabe, durch Besatz, Pflege, Hege und vernünftiger Entnahmepolitik den Fischbestand wieder auf den ursprünglichen Stand zu bringen. Zumindest läßt sich jetzt schon sagen, dass die durchgeführten Renaturierungsmapnahmen für die Natur und unseren Verein positiv zu bewerten sind.

Organisatorisch wird es im Jahr 2017 Veränderungen geben.

Unser Vorstand muß auf 3 Positionen neu besetzt werden. Die dazu notwendigen Vorstandswahlen finden am 03.03.17 auf unserer Jahreshauptversammlung statt.

Nachdem das Jahr 2016 ganz im Zeichen unseres 60 - jährigen Jubiläums stand, wird das Jahr 2017 ein eher "normales" Vereinsjahr. Das heißt jedoch nicht, dass nicht wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen durchgeführt werden.

Hervorzuheben ist die für den Mai geplante mehrtägige Vereinsfahrt nach Dänemark.

Sämtliche Termine 2017 werdet Ihr demnächst auf unserer Homepage abrufen können. Alles weitere Aktuelle werdet ihr wie gehabt auch hier auf Facebook erfahren.

Detaillierte Informationen wird es wie üblich auf unserer Jahreshauptversammlung geben, zu der wir recht herzlich einladen.

Eine gute Beteiligung vor allem in Hinblick auf die Vorstandswahlen wäre wünschenswert.

Wir wünschen 2017 allen Mitgliedern viel Freude, Erholung und „fette Beute“ an unseren Gewässern sowie allen Freunden und Besuchern dieser Seite viel Spaß.

Petri Heil!

P.S.:

Bitte die abgelaufene Fischereierlaubnis bis spätestens 31.01. abgeben!!!




26. November 2016

Teichangeln

Das war sie - die allerletzte Vereinsveranstaltung in diesem Jahr!

Im Rahmen eines schönen Teichangelns, haben wir das Angeljahr 2016 abgeschlossen. Wir hatten Glück mit dem Wetter und ein jeder konnte sich über gefangene Fische freuen.

Zumindest fast jeder. ;-)

Auch das leibliche Wohl kam wie immer nicht zu kurz. 
Dieses Mal kamen wir in den Genuss von gegrillter Sucuk (türkische Knoblauchwurst) und Rindswürstchen. Dazu wurde selbstgemachter Kartoffelsalat gereicht.
Zusätzlich gab es noch leckeren Marmorkuchen.
Dank an Hakan, Thomas und Alexander! Ohne Euch wären wir verhungert.

Fotos zum Teichangeln auf der Seite Fotos/Filme



03. September 2016
6
0 - jähriges Jubiläum der ASF Plettenberg - Bremcke e.V.

Auch wenn es sich nicht um eines der großen Jubiläen im Vierteljahrhunderttakt handelte, so haben wir doch unser 60-jähriges Bestehen gebührend gefeiert.
Zusammen mit unseren zahlreichen Gästen konnten wir einen kurzweiligen Abend verbringen.
Die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Plettenberg, Frau Reinhold, sowie der Vertreter des Landesfischereiverbandes Westfalen Lippe e.V., Herr Nolting überbrachten Ihre Glückwünsche. Letzterer überreichte uns die Ehrenurkunde des Deutschen Angelfischerverbandes und des Landesfischereiverbandes.

Vielen Dank an alle Gäste die dieses Fest unvergesslich machten, sowie an das Team von Steinberg´s Alm für die perfekte Bewirtung und Organisation.

Fotos zum Jubiläum auf der Seite Fotos/Filme


25. Juni 2016
Mittsommerfischen 2016

Was haben wir nur für ein Pech?!!!

Nachdem schon unser Nachtangeln ein gewittriges und nasses Unterfangen war, fiel unser Mittsommerfischen regelrecht ins Wasser.
Angler trotzen zwar Wind und Wetter, aber was zuviel ist ist einfach zuviel.
Daher konnte auch kein Gewinner dieser Veranstaltung ermittelt werden. Dieter Rohrmann schaffte es aber immerhin, eine schön gezeichnete Bachforelle zu fangen.
Herzlichen Glückwunsch!

Sehr erfreulich ist, dass sich trotz dieser widrigen Umstände immerhin ca. 20 Angler eingefunden haben. Auch wenn die meisten die Angelutensilien erst gar nicht ausgepackt haben, so konnten wir wenigstens gemütlich miteinander grillen.

Vielen Dank nochmal an die Plettenberger Kanuten, die uns die Möglichkeit gaben, ihr Vereinsheim zu nutzen!

Fotos zum Mittsommerfischen 2016 auf der Seite Fotos/Filme
 

28. Mai 2016
Nachtangeln 2016

Pünktlich zum Beginn des Nachtangelns zog eine Gewitterfront über Plettenberg.

Wir hatten jedoch das Glück, dass das Gewitterzentrum einen Bogen um unser Gebiet machte. So war die Sicherheit jederzeit gewährleistet, und es konnten einige schöne Fische gefangen werden.

Ein Aal war aber leider nicht dabei.

Fotos zum Nachtangeln 2016 auf der Seite Fotos/Filme


04. Mai 2016
Fischbesatz 2016 / Teil 1

Endlich war es so weit!
Der ersten Fische, als Teil dieses Initialbesatzes, konnten nun mit tatkräftiger Hilfe unseres Bürgermeisters, Herrn Ulrich Schulte und Frau Kandera in die Lenne eingesetzt werden.

Nach Renaturierungen wird üblicherweise ein sog. Initialbesatz durchgeführt, der sich in Art und Umfang vom jährlich durchgeführten Stützbesatz unterscheidet. Zweck des Initialbesatzes ist es, weitgehend fischleere Wasserkörper durch angemessenen Besatz rasch wieder bestandsreich und damit fischereilich nutzbar bzw. attraktiv zu machen.
Um den Aufbau eines angepassten Fischbestandes bzw. das Auffüllen unbesetzter Nischen zu beschleunigen, ist es beim Initialbesatz üblich, je nach Verfügbarkeit möglichst gleich mehrere Altersklassen der dezimierten bzw. erwünschten Arten einzubringen, darunter bevorzugt auch laichfähige Fische.

Wir gehen davon aus, dass innerhalb eines Jahres die Fischpopulation wieder akzeptabel sein wird, und die Alterspyramide in den betroffenen Abschnitten wieder hergestellt ist.

Fotos zum Fischbesatz 2016 auf der Seite Fotos/Filme

02. April 2016
Die Angelsaison 2016 ist eröffnet!
Ca. 25 Angler trafen sich um den ersten Fisch des Jahres 2016 aus der Lenne zu ziehen.
Trotz des traumhaften Wetters, konnten aber aufgrund des Hochwassers nur wenige Fische überlistet werden.
Glücklichster Angler war abermals Jürgen Priesel, welcher schon das Anangeln 2015 für sich entscheiden konnte.
Er fing eine stattliche Bachforellen von 50 cm Länge und 1250 gr. Gewicht
Herzlichen Glückwunsch!

Fotos zum Anangeln 2016 auf der Seite Fotos/Filme


ANGELREISE 2017 / Dänemark, Insel Als
04.05.2017 - 07.05.2017

Wie bereits auf der JHV besprochen, bieten wir für unsere Vereinsmitglieder im Mai 2017 wieder eine Angelreise nach Dänemark an.

Hier nun die näheren Infos:

Anreise:
Donnerstags, den 04.05.2017
Abreise:
Sonntag, den 07.05.2017

Max. Personenzahl: 12

Kosten pro Person: € 142,50

Anzahlung: € 50,--

In diesem Angebot sind 3 Übernachtungen und 2 Kutterausfahrten á 8 Stunden inklusive. Selbstverständlich besteht auch genügend Gelegenheit vom Ufer aus zu angeln.

Anmeldungen sind ab dem 02.04.2016 (Anangeln) bei Thomas Schulte möglich.
Eine Anmeldung ist nur gültig, wenn auch die o.a. Anzahlung geleistet wurde
.
*Die Anmeldung gilt als verbindlich, daher kann die Anzahlung bei Absage nicht zurückgezahlt werden.


19. März 16
Gewässerreinigung 2016

Mit der Gewässer- und Uferreinigung liegt der erste Arbeitseinsatz im Jahr 2016 hinter uns. Ca. 25 fleißige Helfer verhalfen der Natur zu neuem "Glanz".

Und was ist das Fazit?

Müll, Müll soweit das Auge reicht.

Eigentlich hatte man in den vergangenen Jahren das Gefühl, dass das Umweltbewusstsein der Bürger tendenziell steigen würde.
Dieses Jahr sah das jedoch ganz anders aus.
Es erinnerte irgendwie an die Zeit der 90er Jahre, in der wir häufig das Problem hatten, dass eine einzige Reinigungsaktion nicht ausreichte.

Erschreckend, was alles illegal entsorgt wird.
Diese Umweltsäue sollten sich schämen.

Danke an alle Helfer! Das war aktiver Naturschutz!
Aktuelle Fotos zur Gewässerreinigung auf der Seite Fotos/Filme

 

18. März 16
Renaturierung der Lenne

Die Renaturierungsarbeiten am der Lenne stehen kurz vor dem Abschluß.
Nach unseren Informationen sind lediglich wenige Nachbesserungsarbeiten durchzuführen.
Sobald wir grünes Licht bekommen, werden wir einen Fischbesatz in das Gewässer einbringen.
Aktuelle Fotos zum Renaturierungsstand auf der Seite Fotos/Filme


04
. März 16
Jahreshauptversammlung 2016

Die krankheitsbedingt, schwach besuchte Jahreshauptversammlung stand ganz im Zeichen unseres kommenden 60-jährigen Jubiläums.
Neben der satzungsgemäßen Darlegung der Vorstandsberichte wurden die ersten Informationen zum Jubiläum verkündet.

Begrüßt wurde, dass im Mai 2017 wieder eine Mehrtagesfahrt nach Dänemark angeboten wird.
Informationen hierzu folgen in den nächsten Tagen.

Des Weiteren sind noch folgende Mitgliederjubiläen zu erwähnen:

25 - jährige Mitgliedschaft:
Jörg Hirschhäuser
Franz Liesenfeld
Ralf Böcker

50 - jährige Mitgliedschaft:
Hans Rudolf Turk
Altvorsitzender Karl Heinz Wagner


02. Jan. 16
Ausblick auf das Jahr 2016


Wir hoffen, dass ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid und möchten uns nochmals für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bedanken.

Das Jahr 2016 wird ganz im Zeichen unseres 60 - jährigen Jubiläums stehen.
Aus einer Bierlaune heraus und eigentlich als Aprilscherz gedacht wurde unser Verein 1956 gegründet.
Eine lange Zeit ist seitdem vergangen und wir werden dieses Jubiläum selbstverständlich feiern.
Informationen hierzu folgen im Laufe des Jahres.

Des Weiteren wird sich das Flussbett der Lenne in einem anderen Zustand befinden.
Die Renaturierungsmaßnahmen werden bis zum Start der Angelsaison größtenteils abgeschlossen sein. 
Ob diese Maßnahmen für unseren Verein und die Natur positiv oder negativ zu bewerten sind
, wird die Zeit zeigen.

Im Moment planen wir die Termine für dieses Jahr. In den nächsten Tagen werdet Ihr diese auf unserer Homepage abrufen können.
Alles weitere Aktuelle werdet ihr auch 2016 hier und auf Facebook erfahren.

Detaillierte Informationen wird es wie üblich auf unserer Jahreshauptversammlung geben, zu der wir recht herzlich einladen. Termin: 04.03.2016

Wir wünschen 2016 allen Mitgliedern viel Freude, Erholung und „fette Beute“ an unseren Gewässern und allen Freunden und Besuchern dieser Seite viel Spaß.

Petri Heil!

P.S.: Bitte die Fischereierlaubnis bis spätestens 31.01. abgeben!!!


14. Nov. 15
Die wirklich allerletzte Veranstaltung im Jahr 2015 ist vorbei!

Zum endgültigen Abschluss der Saison 2015 trafen wir uns am Angelhof Bollwerk zum Teichangeln.
Bei ungemütlichen und stürmischen Wetter konnten ca. 60 Forellen gefangen werden.
Ein schöner Abschluss der Fischereisaison 2015.

Der nächste offizielle Termin ist nun die Jahreshauptversammlung am 04.03.2016!

Fotos zum Teichangeln 2015 auf der Seite Fotos/Filme


17. Okt. 15

Ende der Angelsaison!

Wie jedes Jahr ging auch diese Angelsaison viel zu schnell vorbei.

Zum Abangeln / Pokalangeln konnten wir leider nur 9 Angler begrüssen.
Diese geringe Beteiligung lässt eine gewisse Müdigkeit bei unseren Mitgliedern erkennen. Bezogen auf die Vielzahl der Veranstaltungen absolut verständlich.

Jungangler Alexander Schulte war besonders erfolgreich.
Er fing mit einer Bachforelle von 40 cm und 650 gr. den größten Fisch.

Von nun an genießen die Salmoniden in den Pachtgewässern Lenne und Else ihre Schonzeit.
Selbstverständlich darf bis Ende des Jahres weiter, auf nicht in der Schonzeit befindliche Fische, geangelt werden.

Zu beachten ist jedoch die nun vorgeschriebene Benutzung eines Schonhakens! (widerhakenlos)
Fotos zum Abangeln 2015 auf der Seite Fotos/Filme


02. Okt. 15
Teichangeln November 2015


Am Samstag, den 14.11.2015 findet unser Vereinsteichangeln statt.

Aufgrund der bedauerlichen Schließung des Angelparkes Mühlental in Lenhausen, werden wir, wie schon im Jahr 2014, den Angelhof Bollwerk in Kierspe aufsuchen.

Da die max. Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt ist, bitte ich Euch rechtzeitig anzumelden.

Weitere Infos folgen!


10. - 13. Sept. 15
Angelreise Dänemark / Insel Als

Lange ist es her, dass unser Verein eine Mehrtagesangelreise in Angriff genommen hat. Umso erfreulicher ist es, dass diese so schön war.
Auch wenn die Fänge nicht überragend waren, so konnten wir doch einige schöne Exemplare mit nach Hause nehmen.
Vielen Dank an Morten und Jens für dieses, im positiven Sinne, unvergessliche Erlebnis. Wir sehen uns wieder.

Den Bericht über die Angelreise sowie die komplette Fotoserie findet Ihr unter Fotos / Filme.
Fotos und Bericht zur Angelreise auf der Seite Fotos/Filme


20. Juni 15
Mittsommerfischen 2015

Unser Mittsommerfischen wurde trotz der Behinderungen durch die Baumaßnahmen am Lennedamm durchgeführt.
Leider mit mäßiger Beteiligung.
Dummerweise waren unsere Nachbar-Angelvereine aufgrund der zeitgleich stattfindenden Jubiläumsfeier des Rönkhauser Angelvereins verhindert.
Nichtsdestotrotz konnten einige schöne Fische gefangen werden.

Die Gewinner des Mittsommerfischens:

Platz 1: Dieter Rohrmann / Bachsaibling 1300 gr.
Platz 2: Mike Schikora / Bachforelle 650 gr.
Platz 3: Alexander Schulte / Bachforelle 350 gr.

Fotos zum Mittsommerfischen 2015 auf der Seite Fotos/Filme


31. Mai 15

Nachtangeln 2015

Wie schon im vergangenen Jahr, konnten wir auch dieses Mal keinen Aal überlisten. Wieder machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Letztes Jahr sintflutartige Regenfälle und dieses Jahr ein Temperatursturz bis auf 3°C.
Dennoch fanden sich einige Vereinsmitglieder ein, um sich die Nacht um die Ohren zu schlagen. Bei Brat- und Bockwurst ließ man es sich gutgehen.
Als besondere Delikatesse erwiesen sich die von einem Vereinskameraden mitgebrachten, selbstgemachten Forellen-Fischfrikadellen. Lecker!

Wie schon erwähnt, einen Aal konnten wir nicht fangen, aber immerhin wurden schöne Bachforellen erbeutet.
Fotos zum Nachtangeln 2015 auf der Seite Fotos/Filme


12. Apr. 15

Ein neuer Angelfilm ist online!
Osterdorsche in der Hohwachter Bucht!
Bei schönstem Wetter ging es vom Weisenhäuser Strand mit dem Kleinboot "Horny Cod" raus auf die Ostsee.
Mit dabei waren Charly, Axel und Thomas

Gefangen wurden 40 Dorsche und ein Butt!

Film Osterdorsche in der Hohwachter Bucht


04. Apr. 15
Die Angelsaison ist eröffnet!

Ca. 20 Angler trafen sich früh morgens um den ersten Fisch des Jahres 2015 aus der Lenne zu ziehen.
Dieses gestaltete sich aber aufgrund des enormen Hochwasers als extrem schwierig und nicht ganz ungefährlich.
Lediglich 3 Flossenträger konnten überlistet werden.
Glücklichster Angler war Jürgen Priesel, der eine Bachforelle von 45 cm und 910 gr. fangen konnte. Herzlichen Glückwunsch!
Fotos zum Anangeln 2015 auf der Seite Fotos/Filme


21. März 15
Gewässerreinigung mit guter Beteiligung durchgeführt.

Am nasskaltem Samstag trafen sich ca. 30 Mitglieder unseres Vereins sowie
ca. 10 Mitglieder der Kanuten, um die Flussbette und Gewässerufer zu säubern.
Auch dieses Jahr konnten wir allerelei Unrat sammeln.
In Mode zu kommen scheint inzwischen Einkaufswagen nach Gebrauch in die Flüsse zu werfen. Denn auch dieses Mal mussten wir einen Einkaufswagen aus der Lenne ziehen.
Im Bereich Else, Höhe Aldi - Markt, konnten wir, milde gesagt, ein erhöhtes Aufkommen von kleinen Schnappsflaschen feststellen. Hier scheint ein durstiger Umweltfrevler sein Unwesen zu treiben.
Um sachdienliche Hinweise wird gebeten.
Fotos zur Gewässerreinigung auf der Seite Fotos/Filme


01. März 15
Achtung!!! Grillfête fällt aus!

Laut Beschluss der Jahreshauptversammlung findet die geplante Grillfête im August nicht statt!!!

Bitte diesen Termin streichen!

Stattdessen wird unser Mittsommerfischen umfangreicher ausgerichtet und bietet in Zukunft auch unseren passiven Mitgliedern die Möglichkeit an einer der zahlreichen Vereinsveranstaltungen teilzunehmen. Selbstverständlich sind hierzu auch alle Familienangehörigen eingeladen!

Infos folgen!

27. Feb. 15
Jahreshauptversammlung 2015 / Neue Fischereibestimmungen

Die krankheitsbedingt, schwach besuchte Jahreshauptversammlung stand ganz im Zeichen von Veränderungen bzgl. Vorgaben und Bestimmungen.

Denn ab sofort gelten unsere neuen Fischereibestimmungen. Diese wurden modernisiert, verständlicher dokumentiert sowie an die aktuellen Gewässersituationen angepasst.
Ebenfalls vorgestellt wurde die neue Fischereierlaubnis.
Alte Fischereibestimmungen und Erlaubnisscheine verlieren mit sofortiger Wirkung Ihre Gültigkeit!

Dokument aktuelle Fischereibestimmungen


09 Jan.15

Ausblick auf das Jahr 2015

Jetzt ist das neue Jahr schon einige Tage alt und wir hoffen, Ihr seid alle gut hineingekommen.
Im Jahr 2015 wird es einige organisatorische Änderungen geben.
Erstmalig werden die Beiträge und Gebühren automatisch eingezogen und die Fischereidokumente zugestellt.
Diese Dokumente präsentieren sich in völlig neuer Form und werden somit der Vereinfachung dienen.
Wir bitten aber schon jetzt um Verständnis, falls es beim Ablauf hier und da noch ein paar Probleme gibt.

Des Weiteren ist auch mit Behinderungen bzgl. des Angelns zu rechnen.
Wie bekannt, werden an der Lenne in unserem Abschnitt umfangreiche Gewässerbaumassnahmen durchgeführt.
Die Zeitschiene hierfür ist bisher noch nicht festgelegt, die Arbeiten sollen aber im Frühjahr beginnen.
Daher gibt es bis dato keinen Fischbesatztermin, denn wir möchten die Fische nur in ein einwandfreies und intaktes Gewässer einsetzen.

Ab sofort gelten unsere überarbeiteten Fischereibestimmungen.
Gesetzliche Änderungen und Auflagen sowie die allgemeine Situtation an unseren Gewässern werden in diesen berücksichtigt.
Die neuen Bestimmungen sind bereits auf dieser Homepage eingepflegt und können abgerufen werden.

Detailierte Informationen wird es auf unserer Jahreshauptversammlung am 27.02. geben.

Wir wünschen 2015 allen Mitgliedern viel Freude und Glück an unseren Gewässern!

Petri Heil!


2014
02. Dez. 14
Angelreise komplett ausgebucht!!!
Nana
Unsere Angelreise nach Dänemark, im September 2015, ist bereits komplett ausgebucht!
Weitere Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden!!!

Sollten angemeldete Personen abspringen, wird dieses selbstverständlich bekannt gegeben!
 

29. Nov. 14
Vereinsteichangeln im Angelpark Mathis (Bollwerk)

Nachdem die Angelsaison an unseren Vereinsgewässern bereits beendet ist, haben wir es uns nicht nehmen lassen, noch spät im Jahr ein Teichangeln durchzuführen.
Bei herrlichem Novemberwetter überlisteten 13 frosterprobte und kälteresistente Petrijünger geschätzte 80 Regenbogenforellen.
Ein wirklich sehr gelungener Ausklang der Fischereisaison 2014!
Fotos zum Teichangeln auf der Seite Fotos / Filme


19. Nov. 14
Die Termine für das Jahr 2015 stehen fest!

Auch im Jahr 2015 wird es wieder ein umfangreiches Programm geben.
Neben den jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen, findet Ihr u.a. unsere traditionelle Grillfete, ein Nachtangeln und eine Angelreise. Zusätzlich würde bei Interesse auch ein Teichangeln stattfinden. Nähere Informationen zu den einzelnen Terminen erhaltet Ihr auf der Jahreshauptversammlung.
Termine 2015


28. Okt. 14

Neuer Film online:
Andreas an der Teichanlange "Petri Heil Mühlental"

Ein Film über den Fang einer schweren Lachsforelle mit der Fliegenrute.
Neben dieser 68 cm großen Lachsforelle konnten wir noch 3 weitere Lachsforellen, einen Saibling sowie ca. 35 Portionsforellen fangen.
Wir, das waren Andreas, Michael, John David, Henning und Thomas.
Der Angelpark in Lenhausen ist wirklich nur zu empfehlen.
Sehr schön angelegt, sehr gepflegt und die Fische haben eine hervorragende Qualität.
Wir werden wieder kommen, keine Frage!
Film Andreas in Lenhausen


18. Okt. 14

Ende der Angelsaison!

Wie jedes Jahr ging auch diese Angelsaison viel zu schnell vorbei.
Zum Abangeln / Pokalangeln konnten wir nochmals 22 Angler begrüssen.
Es wurde nicht viel gefangen, aber es wurden doch einige stattliche Bachforellen überlistet.
Sieger dieser Veranstaltung ist Joachim Beitlich, der sich nun auf einen Pokal freuen darf.
Selbstverständlich darf bis Ende des Jahres weiter, auf nicht in der Schonzeit befindliche Fische, geangelt werden.
Zu beachten ist jedoch die nun vorgeschriebene Benutzung eines Schonhakens! (widerhakenlos)
Fotos zum Abangeln auf der Seite Fotos / Filme


02. Sept. 14
Neuer Film online:
Teichangeln mit Kamerad Hirschi

Ein Kurzfilm über ein Teichangeln in Kierspe - Bollwerk!
Schönstes Wetter, ein Teich für uns ganz alleine, viele Fische, einfach herrlich.
Eine gelungene Generalprobe für unser Teichangeln am 29.11.2014.
Bitte rechtzeitig anmelden!
Film Hirschi am Bollwerk


31. Aug. 14

Nachtangeln 2014 / Sogar den Fischen war es zu nass!!!

Das war wirklich nur was für die Hartgesottensten unter uns. Ein Wolkenbruch nach dem nächsten prasselte auf uns herab. Aber wir haben das Nachtangeln hinter uns gebracht.
Einen Aal konnten wir leider nicht fangen. Lediglich eine Forelle ging ins Netz. Scheinbar war es den Flossenträgern am Land zu nass!
Naja, lustig war es trotzdem.
Fotos zum Nachtangeln auf der Seite Fotos / Filme


02. Jul. 14

Angelverbot auf Fischart Äsche!
Äschenhilfsprogramm NRW!

Bis zur Erholung des Äschenbestandes wird im Wege einer Änderung der Verordnung zum Landesfischereigesetz eine ganzjährige Schonzeit für die Äsche in der Äschenkulisse festgelegt!

In Nordrhein-Westfalen ist die Äsche in der Roten Liste als gefährdete Art eingestuft. Untersuchungen, an denen auch der Fischereiverband NRW beteiligt war, konnten den Nachweis erbringen, dass der Bestand der Äschen durch den Kormoran insbesondere vor allem im Mittelgebirge (Äschenschutzkulisse) negativ beeinträchtigt wird. Die Äschenschutzkulisse umfasst die Gewässerabschnitte, in denen rückläufige oder nur abschnittsweise gute Äschenbestände dokumentiert sind. Auch unser Lenneabschnitt ist davon betroffen!
Darüber hinaus sind für den Bestandsrückgang der Äsche auch morphologische, hydraulische und stoffliche Defizite der Gewässer verantwortlich. Vor diesem Hintergrund wurden verschiedene Empfehlungen und Regelungen erarbeitet, die geeignet sind, den Äschenbestand in Nordrhein-Westfalen zu sichern (Äschenhilfsprogramm).

Zu den geplanten Maßnahmen zählen Lebensraumverbesserungen (Renaturierung), die Vergrämung von Kormoranen, aber eben auch ein durchaus zu verstehendes Angelverbot auf die Äsche innerhalb der Äschenschutzkulisse.


PDFIconsvg3


21. Jun. 14

Mittsommerfischen 2014

Und schon liegt auch dieser Termin hinter uns. Jetzt werden die Tage leider wieder kürzer.
Trotz einiger Absagen konnten wir dennoch ca. 35 Personen zum Mittsommerfischen begrüssen. Dabei handelte es sich um Vereinsmitglieder, um Mitglieder der Plettenberger Kanuten und um Personen, die das Angebot zum Schnupperangeln wahrgenommen haben. Die Fangausbeute war jedoch ein wenig enttäuschend. Schon in den letzten 2 Wochen konnte man feststellen, dass maßige Fische zur Zeit sehr schwer zu überlisten sind.
Sieger der Veranstaltung, die nicht als "Wettangeln" zu bezeichnen ist, wurde Jugendangler Daniel Schmidt. Petri Heil!

Für das leibliche Wohl war selbstverständlich bestens gesorgt. Neben dem obligatorischen Grillen wurden vor Ort Forellen geräuchert. Lecker!
Fotos zum Mittsommerfischen auf der Seite Fotos / Filme


14. Jun. 14

Lenneufer Arbeitseinsatz

Wie schon in den vergangenen Jahren, haben wir auch dieses Jahr die Ufer freigeschnitten und so weit wie möglich Bäume zurechtgestutzt.
So können die Mitglieder, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, weiterhin an unerem Gewässer angeln.
Es zeigt sich jedoch, dass es immer schwieriger wird die ausufernde Vegetation in den Griff zu kriegen. Man kommt sich inzwischen vor, als sei man im Dschungel.
Besonders der bis zu 4 m hohe "japanische Staudenknöterich" breitet sich großflächig aus und verhindert inzwischen den heimischen Pflanzenwuchs.
Wo der Staudenknöterich ist, wächst kein Gras mehr.
Hinzu kommt, dass sich die Brombeersträucher ebenfalls immer weiter ausbreiten und uns den Zugang zum Gewässer erschweren.
Massnahmen sind daher auch in Zukunft unabdingbar.

Erfreulich ist, dass wir die Verbreitung des Bärenklaus eingedämmt haben.
Daher ist im Jahr 2014 diesbzgl. kein Einsatz geplant.
Fotos zum Arbeitseinsatz auf der Seite Fotos / Filme
 

25. Apr. 14
Äschenbesatz 2014

Um die dezimimierte Äschenpopulation zu unterstützen, haben wir im Rahmen unseres Hegeplans abermals kleine Äschen bis 18 cm in das Gewässer eingesetzt.
Die Beobachtungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass einige von den ausgesetzten Fischen sich noch im Gewässer befinden. Das ist als kleiner Erfolg zu bezeichnen.

Ein offizielles Fangverbot für Äschen besteht zwar nicht, aber wir bitten unsere Mitglieder, bei evtl. Fang einer Äsche, mit Bedacht zu handeln und ggf. den Fisch äußerst schonend zurückzusetzen.


05. Apr. 14

Anangeln 2014

Die Angelsaison ist offiziell eröffnet!!! Petri Heil!!!
25 Mitglieder trafen sich um die ersten Fische im Jahr 2014 zum Anbeissen zu überreden. Die Fänge waren einfach nur überragend.
Fast jeder konnte mit den erlaubten 4 Fischen nach Hause gehen. Sowohl die frisch eingesetzten Forellen als auch reine Wildforellen wurden gefangen.
Den größten Fisch konnte abermals Dennis Bernhardt landen.
Fotos zum Anangeln 2014 auf der Seite Fotos / Filme

26. Mär. 14

Fischbesatz 2014

Unsere Auswertungen der letztjährigen Fänge haben ergeben, dass die heimische Bachforelle auf dem Weg ist, wieder die dominante Fischart in unserem Gewässer zu werden. So soll es sein! Um die Population weiter zu unterstützen, haben wir zusätzlich ca. 1.000 Bachforellen unterschiedlichster Größen eingesetzt.
Diese erwiesen sich als kerngesund und hatten beste Qualität. Die Fische wurden an 6 verschiedenen Stellen der Lenne eingesetzt. Eine größtmögliche Verteilung ist somit gewährleistet.
Dank an Andreas Wagner und seinem "Jagdwagen", ohne dessen Hilfe die Verteilung nicht möglich gewesen wäre.

Für die nahe Zukunft planen wir noch einen Rotaugenbesatz sowie evtl. einen Äschenbesatz.
Von einem Fischbesatz in die Else sehen wir zur Zeit noch ab. Die Else ist aufgrund des Kümesta Brandes zur Zeit für einen Besatz noch nicht geeignet. Aufgrund des schwebenden Verfahrens ist eine schnelle Renaturierung nicht möglich. Evtl. müssen vorab weitere Gutachten erstellt werden.
Fotos zum Fischbesatz 2014 auf der Seite Fotos / Filme

22. Mär. 14
L
ennereinigung erfolgreich durchgeführt!

Auch dieses Jahr konnten wir allerlei Unrat einsammeln und zum Bauhof bringen. Batterien, Einakaufswagen, Autoreifen; alles war dabei.
Danke an alle Mitglieder die mitgeholfen haben unsere Natur zu reinigen.
Ganz besonderer Dank auch an die Plettenberger Kanuten die uns abermals geholfen haben!

07. Mär. 14
Änderung im geschäftsführenden Vorstand / Neuer Kassierer im Amt!

Über 40 Mitglieder konnten wir auf der Jahreshauptversammlung begrüssen.
Die umfangreichen Tagesordungspunkte wurden abgearbeitet und Ehrungen ausgesprochen. Für die Zukunft werden wir den Angelsport wieder mehr in den Mittelpunkt stellen.
Neuer Kassenwart bzw. Kassierer ist von nun an Mike Schikora!

Zudem wurde die neue Satzung genehmigt und festgesetzt.
Fotos zur JHV 2014 auf der Seite Fotos / Filme

19. Feb. 14
Gebührenordnung überarbeitet / Angeln wird günstiger !!!

Obwohl wir uns glücklich schätzen können, dass unsere Mitgliederstärke, im Rahmen der üblichen Schwankungen, konstant bleibt, war es längst an der Zeit unsere Gebührenordnung zu überarbeiten.
Diese haben wir "freundlicher" und "moderner" gestaltet. Gegen den Trend, handelt es sich in Summe der Änderungen um eine Herabsetzung der Gebühren. So haben wir z.B. unsere Jugendgruppe altersmäßig unterteilt. Die vollen Gebühren bezahlen in Zukunft nur noch Personen ab 21 Jahren. Auch haben wir für Personen mit Behinderungen ein günstigeres Angebot. Für Kinder unter 10 Jahre entfällt die Aufnahmegebühr gänzlich.
Einzelheiten auf der Seite Infos / Termine (Gebühren)

22. Jan. 14
Die Termine für das Jahr 2014 stehen fest!

Unsere Vereinsveranstaltungen werden in diesem Jahr über einen größeren Zeitraum angeboten. Daher wurde der Terminkalender mit weiteren Punkten aufgefüllt. Im Gegensatz dazu wird unsere traditionelle Grillfête in Zukunft nur noch jedes 2. Jahr stattfinden. Einen noch größeren Stellenwert wird daher unser beliebtes Mittsommerfischen einnehmen. Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben. weiteres auf der Seite Infos / Termine

05. Jan. 14
Ä
nderungen im organisatorischen Bereich!

Das Jahr 2014 bzw. das Jahr 2015 wird von einem organisatorischen Umbruch geprägt sein. Die wiederkehrenden Zahlungformalitäten (Beitragszahlungen) werden mit Beginn des Jahres 2015 auf das SEPA Lastschriftverfahren umgestellt. Die Voraussetzungen müssen daher bereits in diesem Jahr geschaffen werden. Des Weiteren wird es Veränderungen im geschäftsführenden Vorstand geben. näheres auf der Jahreshauptversammlung 2014

01. Jan. 14
Komplette Neuüberarbeitung unserer Homepage

Nachdem unsere Homepage nun seit dem Jahr 2002 existiert und sich seitdem einiges an Design und Technik von Webseiten geändert hat, haben wir unsere Homepage optisch und technisch aufgefrischt. Weiterhin werdet Ihr hier alles Aktuelle über unser Vereinsleben erfahren.

item6



Abangeln / Pokalangeln
Datum: 14.10.2018 (Sonntag)
Beginn: 9:00 Uhr
Treffpunkt: Realschule

Ende der Angelsaison auf Salmoniden an unseren Pachtgewässern

 

Achtung!

Das Problem mit dem Hochladen der Fotos ist behoben.

In gewohnter Art und Weise sind hier in Zukunft diverse Schnappschüsse unseres Vereins zu betrachten.

Aktuelles Logo02 Logo2